Donnerstag, 9 Januar 2020

5 Gründe, warum man 2020 aufblasbare Werbeträger nutzen sollte

1. Kunden haben genug von klassischer Werbung

Im aktuellen Werbedschungel fällt es Unternehmen schwer, mit klassischen Marketingmaßnahmen Aufmerksamkeit zu generieren. Kunden werden heutzutage in jedem Medium (Online, Print, Radio, TV, etc.) mit tausenden Werbebotschaften überschüttet. Als logische Konsequenz werden mehr als 90% der klassisch kommunizierten Werbenachrichten nicht mehr wahrgenommen. Geld in eine Werbekampagne zu stecken lohnt sich nur mehr, wenn diese individuell und zielgerichtet organisiert wird.

Botschaften, die mit aufblasbaren Werbeträgern kommuniziert werden, sind eine interessante Alternative. Das besondere daran ist die Situation und das Erlebnis, in der die Werbebotschaft wahrgenommen wird. Eine „erlebte“ Werbung, die im Gedächtnis bleibt.

 

2. Aufblasbare Werbeträger sind mobil

In der Regel sind aufblasbare Werbeträger relativ leicht. Sie passen in jedes Auto und sind dadurch einfach zu transportieren und extrem mobil.

 

3. Schnelligkeit

Umfangreiche Vorbereitungs- und Aufbauarbeiten gehören der Vergangenheit an. Ankommen, Aufblasen, Aufstellen, Auffallen. Noch nie war Werbung so schnell.

 

4. Inflatables können sehr individuell sein

Ihr Logo oder Ihr Maskottchen als aufblasbarer Werbeträger? Kein Problem, denn neben Standardformen wie Zelte, Bögen oder Säulen können aufblasbare Werbeträger ganz individuell gestaltet werden. Ihr Logo als fliegender Ballon, Ihr Maskottchen als Inflatable auf dem Dach des Unternehmens – der Fantasie sind (fast) keine Grenzen gesetzt.

 

5. Eine nachhaltige Werbemöglichkeit

Unsere aufblasbaren Werbeträger werden ressourcenschonend produziert und sind viele Jahre, oft sogar Jahrzehnte, nutzbar.

no problaim Inflatables werden (soweit wie möglich) aus OEKO-TEX®-Material hergestellt und umweltfreundlich bedruckt. Mit unserer Photovoltaik-Anlage auf der Produktionsstätte in Tresdorf versuchen wir möglichst CO2-neutral und umweltschonend zu arbeiten. Unsere hochwertigen Inflatables können jahrzehntelang eingesetzt und umgebrandet werden. Wenn ein Inflatable doch einmal unbrauchbar ist, werden Teile davon ressourcenschonend wiederverwendet, der Rest wird bei Fachbetrieben umweltgerecht entsorgt.